Entfernung von Antifouling, Antifoulingentfernung bei Booten und Yachten, Alternative zu Trockeneis

Antifoulingentfernung - Entfernung Antifouling

Die Entfernung von Antifouling und der darunter liegenden Grundierung bei Booten und Yachten ist oft eine herausfordernde Aufgabe und wird meistens in mühevoller Handarbeit, in Form von verschiedenen Schleifverfahren und mit einem hohen Staubaufkommen durchgeführt. Durch unsere spezielle Feinstrahltechnik können wir Ihnen eine materialschonende, effektive und zugleich staubarme Alternative zur herkömmlichen Antifoulingentfernung anbieten.

Durch einen niedrigen Arbeitsdruck (von 0,1 bis max. 8,0 bar) wird die zu behandelnde Oberfläche sanft und schnell von der alten Antifoulingbeschichtung und auf Wunsch von der darunter liegenden Grundierung befreit. Des Weiteren bleibt die Oberfläche trocken und kann sofort weiterbehandelt werden.

Ihre Vorteile

  • Materialschonende, schnelle und sanfte Oberflächenbehandlung
  • Originale Bootsrumpf-Oberfläche wird erhalten
  • Oberfläche bleibt trocken
  • Minimale Staubentwicklung
  • Oberfläche kann sofort weiterbehandelt werden
  • Auf Wunsch anschließendes Auftragen einer Antifoulingersatzesbeschichtung

Arbeitschritte bei der Antifoulingentfernung